Kindertagespflegepersonen feiern erfolgreiche Qualifizierung

Am 07.03.2024 fand im Reinoldinum die Zertifikatsfeier zur ersten in Dortmund durchgeführten Anschlussqualifizierung für Kindertagespflegepersonen nach dem QHB statt.

Hierfür durchliefen die bereits langjährig tätigen Kindertagespflegepersonen 140 UE mit einer abschließenden Lernergebnisfeststellung. Diese kompetenzorientierte Form des Lernens und Lehrens ist seit August 2021 in Dortmund Bestandteil der Qualifizierung zum Beruf der Kindertagespflegeperson. Somit hatten die Teilnehmer*innen im Ev. Bildungswerk die Möglichkeit mit speziell geschulten Referent*innen ihr Wissen aufzufrischen, sich und ihren Alltag unter Berücksichtigung der neuesten pädagogischen Standards in der U-3 Betreuung zu reflektieren und ihre Qualität auf bundesweitem Standard somit weiterhin zu sichern.

Bei Interesse an dem Beruf der Kindertagespflegeperson weisen wir auf die nächste Infoveranstaltung sowie den Beginn der bisher geplanten Qualifizierungskurse im Jahr 2024 hin: 

Info-Veranstaltung am 26.04.2024 von 17:30 bis 19:00 Uhr im Ev. Bildungswerk, Schwanenwall 34, Dortmund

Grundqualifizierung (300 UE)
Start: 11.04.2024

Grundqualifizierung (300 UE)
Start: 06.06.2024
Der tätigkeitsvorbereitende Teil wird im Vormittagsbereich angeboten.

Qualifizierung für Sozialpädagogische Fachkräfte (80 UE) 
Start: 14.11.2024

Anmeldungen:
Anmeldungen zur Infoveranstaltung richten sie bitte an Sabrina Köhler:
Sabrina.koehler@ekkdo.de

Anmeldungen zu den Qualifizierungen richten Sie bitte an die Träger der Kindertagespflege. 

Hier finden Sie Weitere Infos 

Zurück
Kindertagespflegepersonen freuen sich über ihre erfolgreiche Qualifizierung.
Foto: Ev. Kirchenkreis Dortmund/Mark Fäth