Gesundheit - aktiv sein und entspannen

Jeder Mensch kann aktiv etwas tun, um seine Gesundheit zu erhalten oder auch zurück zu erlangen - und das kann auch viel Spaß machen!

Wie Sie bereits für Babys und Kinder gesund und lecker kochen können, erfahren Sie in unseren Kursen unter "Gesunde Ernährung".
Weitere Kochkurse finden Sie unter "Kochen & Kulinarisches".

Bewegung kommt im Alltag oft zu kurz. Um Fehlhaltungen und altersbedingten Beschwerden entgegenzuwirken finden Sie in unseren Kursen Bewegungsangebote für jedes Alter.

Zur Ruhe kommen, den hektischen Alltag ausblenden, zu sich finden und auf den eigenen Körper hören: in unseren Entspannungskursen begleiten wir Sie auf dem Weg zu einem ausgeglichenen Inneren.

 

Kursdetails

Workshop Babyschwimmen / Kleinkindschwimmen Online-Kurs über Zoom

Anmeldung möglich (8 Plätze sind frei)

Kursnr. F231-P105
Beginn Sa., 13.05.2023, 10:00 - 12:15 Uhr
Dauer 1 Termin
Kursort Zoom 1
Gebühr 8,00 €
Teilnehmer:innen 6 - 8

Kursbeschreibung

Die Nachfrage nach „Babyschwimm-Kursen“ ist groß. Doch nicht alle bekommen einen Platz in einem passenden Kurs.

In unserem Eltern-Workshop „an Land“ haben Sie die Möglichkeit, in das Thema BABYSCHWIMMEN bzw. KLEINKINDSCHWIMMEN einzutauchen und viele wichtige Infos mitzunehmen.

 

Das umgangssprachliche "Babyschwimmen" bedeutet nicht, dass die Babys schwimmen lernen. Dazu sind sie erst mit vier bis fünf Jahren in der Lage. Vielmehr geht es um die Gewöhnung an das Wasser, die Förderung der kindlichen Entwicklung und ein schönes, die Bindung förderndes gemeinsames Erlebnis.

Der Auftrieb des Wassers sorgt dafür, dass das Kind Bewegungen ausführen kann, die an Land noch nicht möglich sind. Dadurch werden seine Muskeln gestärkt und eine verbesserte Körperkoordination erreicht. Auf dem elterlichen Arm, im sicheren Griff (in diesem Workshop lernen Sie die wichtigsten Griffe kennen), genießt das Kind den Körperkontakt und verliert so die Angst vor dem Wasser. Die Bewegung im Wasser schult das Gleichgewicht. Eine frühe Vertrautheit mit dem Wasser kann außerdem später das Schwimmenlernen erleichtern.

 

Beim Workshop werden unter anderem folgende Fragen beantwortet:

 

•             Ab wann kann mein Kind zum Babyschwimmen?

•             Wie warm soll das Wasser sein?

•             Wie halte und unterstütze ich mein Kind im Wasser?

•             Sind Schwimmflügel oder andere Schwimmhilfen empfehlenswert?

•             Soll mein Kind auch tauchen?

•             Und was ist mit den Schwimmbädern? Worauf sollten Sie achten?

 

Natürlich ist auch Raum für Ihre Fragen.


Kurs teilen: