StadtPilgerTouren. Dortmund mit anderen Augen sehen

Seit Mai 2021 ist an der Ev. Stadtkirche St. Petri ein neues Projekt angesiedelt. Unter dem Titel StadtPilgerTouren werden öffentliche und private thematische Stadtführungen angeboten. Geplant sind Stadterkundungen rund um die Dortmunder Kirchen, zu Orten, die bislang weniger im Fokus des touristischen Interesses stehen aber auch zu einzelnen Themen wie z.B. Touren durchs Quartier.

Derzeit wird das Programm aufgebaut. Wer Interesse hat, an dem Projekt mitzuwirken, selbst Touren anzuleiten oder an Touren teilnehmen möchte, meldet sich bitte bei
Dr. Johanna Beate Lohff
stadtpilgertouren@stpetrido.de oder
mobil unter 0176 36207098.

Kursdetails

Glücksorte in Dortmund. Eine StadtPilgerTour mit Autoren des beliebten Stadtführers

Anmeldung auf Warteliste

Kursnr. E221C011
Beginn Sa., 12.03.2022, 15:00 - 16:30 Uhr
Dauer 1 Treffen
Kursort St. Petri Kirche
Gebühr 10,00 €
Teilnehmer:innen 10 - 20

Kursbeschreibung

Dortmund - gerade seine Innenstadt - hat einiges zu bieten: Orte und Plätze, an denen es sich leben läßt, die eine Ahnung von Glück spüren lassen. Die AutorInnen Eva von der Dunk und Thomas Kade von der Gruppe LiteraturRaum DortmundRuhr führen zu einigen dieser Orte und lesen dort aus ihren Büchern „Glücksorte in Dortmund“ und „Diesen Klängen folgen“.
Schönes, Verrücktes, Unbekanntes, Übersehenes, auch manches Kritische, kommen zur Sprache. Petri-Kirche, Katharinentreppe, Orchesterzentrum, Bibliothek, ein geheimnisvolles Kleeblatt verführen die Mitgehenden. Sehen Sie Ihre Stadt mit anderen Augen.

Kurs teilen: