Kindertagespflege des Ev. Bildungswerks Dortmund

Die Betreuung von Kindern unter drei Jahren in der Kindertagespflege ist ein fester Bestandteil in der Kindertagesbetreuung. Ein Vorteil dieser Betreuungsform ist die flexible, familiennahe Betreuung in einer kleinen Gruppe durch eine feste Bezugsperson in einem kindgerechten Umfeld. Hierdurch wird vielen Eltern die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ermöglicht.
Einer der Schwerpunkte unserer Arbeit als Fachberatung liegt in der Vermittlung der von uns überprüften Kindertagespflegepersonen an Eltern, die eine passende Betreuung für ihr Kind suchen. Dabei arbeiten wir eng mit dem Jugendamt zusammen. 

Die Kindertagespflegepersonen werden bei uns eng begleitet und fortgebildet, um den Anforderungen an die Qualität der Betreuung gerecht zu werden. Tagespflegepersonen betreuen, bilden und fördern jedes Kind gemäß seines Alters und Entwicklungsstandes. Durch die enge Bindung zwischen Kindertagespflegeperson und Kind wird die für die Entwicklung notwendige Stabilität und Sicherheit gegeben, mit der Kinder die Welt entdecken können. 

Ob Sie nun eine Kindertagespflegeperson für Ihr Kind suchen oder Interesse an dieser Tätigkeit haben, wir beraten Sie gern! 

Auf dieser Seite finden Sie die Fortbildungen für Kindertagespflegepersonen.

Zur Qualifizierung zur Kindertagespflegeperson nach dem QHB kommen Sie über diesen Link.

Näheres zur Vermittlung einer Kindertagespflegeperson erfahren Sie hier.


Kursdetails

Elternstart NRW - Krabbelcafé Bittermark

Keine Anmeldung möglich
Eine Anmeldung ist für diese Veranstaltung nicht erforderlich. Bitte kommen Sie einfach vorbei, Sie sind herzlich willkommen.

Kursnr. F241-N107
Beginn Fr., 19.01.2024, 09:15 - 10:45 Uhr
Dauer 22 Termine
Kursort Bittermark, AWO Haus Bittermark
Gebühr ohne Gebühr
Teilnehmer:innen 5 - 10

Kursbeschreibung

Elternstart NRW ist ein Familienbildungsangebot für Mütter und Väter mit einem Kind im ersten Lebensjahr.

Der Besuch eines Elternstart Krabbelcafés (unterschiedliche Dauer, ohne Anmeldung) ist kostenfrei.


In unseren Elternstart-Krabbelcafés können Sie sich in zwangloser Atmosphäre, bei einer Tasse Kaffee oder Tee, mit anderen Eltern austauschen oder Anregungen sammeln.


Begleitet von einer erfahrenen Kursleitung können Sie z.B.

- Die Bedürfnisse und Körpersprache Ihres Babys verstehen lernen

- Altersentsprechende Spiel- und Bewegungsmöglichkeiten kennenlernen

- Ernährungs- und Erziehungsfragen diskutieren


Aus einer guten Beziehung schöpfen Eltern viel Kraft für die Herausforderungen. Daher steht nicht das Kind im Mittelpunkt dieser Angebote, sondern gerade Sie als Vater oder Mutter. Die Kursinhalte richten sich nach den Interessen und Wünsche der Teilnehmer:innen.

Bittermark, AWO Haus Bittermark

Sichelstraße 22
44229 Dortmund
Datum
Uhrzeit
Ort
Datum
19.01.2024
Uhrzeit
09:15 - 10:45 Uhr
Ort
Sichelstraße 22, Bittermark, AWO Haus Bittermark
Datum
26.01.2024
Uhrzeit
09:15 - 10:45 Uhr
Ort
Sichelstraße 22, Bittermark, AWO Haus Bittermark
Datum
02.02.2024
Uhrzeit
09:15 - 10:45 Uhr
Ort
Sichelstraße 22, Bittermark, AWO Haus Bittermark
Datum
09.02.2024
Uhrzeit
09:15 - 10:45 Uhr
Ort
Sichelstraße 22, Bittermark, AWO Haus Bittermark
Datum
16.02.2024
Uhrzeit
09:15 - 10:45 Uhr
Ort
Sichelstraße 22, Bittermark, AWO Haus Bittermark
Datum
23.02.2024
Uhrzeit
09:15 - 10:45 Uhr
Ort
Sichelstraße 22, Bittermark, AWO Haus Bittermark
Datum
01.03.2024
Uhrzeit
09:15 - 10:45 Uhr
Ort
Sichelstraße 22, Bittermark, AWO Haus Bittermark
Datum
08.03.2024
Uhrzeit
09:15 - 10:45 Uhr
Ort
Sichelstraße 22, Bittermark, AWO Haus Bittermark
Datum
15.03.2024
Uhrzeit
09:15 - 10:45 Uhr
Ort
Sichelstraße 22, Bittermark, AWO Haus Bittermark
Datum
22.03.2024
Uhrzeit
09:15 - 10:45 Uhr
Ort
Sichelstraße 22, Bittermark, AWO Haus Bittermark
Seite 1 von 3

Kurs teilen: