Kindertagespflege des Ev. Bildungswerks Dortmund

Die Betreuung von Kindern unter drei Jahren in der Kindertagespflege ist ein fester Bestandteil in der Kindertagesbetreuung. Ein Vorteil dieser Betreuungsform ist die flexible, familiennahe Betreuung in einer kleinen Gruppe durch eine feste Bezugsperson in einem kindgerechten Umfeld. Hierdurch wird vielen Eltern die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ermöglicht.
Einer der Schwerpunkte unserer Arbeit als Fachberatung liegt in der Vermittlung der von uns überprüften Kindertagespflegepersonen an Eltern, die eine passende Betreuung für ihr Kind suchen. Dabei arbeiten wir eng mit dem Jugendamt zusammen. 

Die Kindertagespflegepersonen werden bei uns eng begleitet und fortgebildet, um den Anforderungen an die Qualität der Betreuung gerecht zu werden. Tagespflegepersonen betreuen, bilden und fördern jedes Kind gemäß seines Alters und Entwicklungsstandes. Durch die enge Bindung zwischen Kindertagespflegeperson und Kind wird die für die Entwicklung notwendige Stabilität und Sicherheit gegeben, mit der Kinder die Welt entdecken können. 

Ob Sie nun eine Kindertagespflegeperson für Ihr Kind suchen oder Interesse an dieser Tätigkeit haben, wir beraten Sie gern! 

Auf dieser Seite finden Sie die Fortbildungen für Kindertagespflegepersonen.

Zur Qualifizierung zur Kindertagespflegeperson nach dem QHB kommen Sie über diesen Link.

Näheres zur Vermittlung einer Kindertagespflegeperson erfahren Sie hier.


Kursdetails

"Das klappt ja fast im Schlaf" - Vom Schlafenlernen und Trockenwerden

Keine Anmeldung möglich
Eine Anmeldung für diese Veranstaltung ist nur telefonisch oder persönlich möglich.

Kursnr. F241-Y204
Beginn Sa., 11.05.2024, 09:00 - 16:00 Uhr
Dauer 1 Termin
Kursort Reinoldinum, 1. OG, Seminarraum 101
Gebühr 75,00 €
Teilnehmer:innen 10 - 20

Kursbeschreibung

In dieser Veranstaltung erhalten Sie einen Überblick über die körperliche Entwicklung des Kindes, wenn es um sein Schlafverhalten geht. Neben biologischen und entwicklungsbedingten Faktoren, erfahren Sie auch, warum ein Kind in Ihrer Kindertagespflegestelle besser schläft als bei seinen Eltern und erhalten hilfreiche Tipps für den Umgang mit diesem Thema.
Im zweiten Block dieser Veranstaltung schauen wir uns die Sauberkeitsentwicklung von Kindern unter drei Jahren an und stellen heraus, wie wir sie bei diesem wichtigen Schritt der Autonomieentwicklung unterstützen können. Kollegialer Erfahrungsaustausch ist bei dieser Fortbildung unbedingt erwünscht.

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.
Datum
Uhrzeit
Ort
Datum
11.05.2024
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Reinoldinum, 1. OG, Seminarraum 101

Kurs teilen: